Menü
Exkursion zu Buchhandlung Kapitel 43

Kapitel 43 feiert den Welttag des Buches mit Schülern

Die Obermayr Europa-Schule Campus Rüsselsheim feierte den „Tag des Buches” mit Buchgutscheinen in der Hand! Ein Tag voller Lesefreude, Entdeckungen mit einem Blick hinter die Kulissen – ein Besuch bei Kapitel 43.

Volker Watschounek 1 Monat vor 0 85

Buchgutscheine zum Welttag des Buches

In Rüsselsheim ist der Welttag des Buches längst zu einem besonderen Ereignis geworden. An diesem Tag werden nicht nur die Werke großer Autoren gefeiert, sondern auch die Freude am Lesen und die Rechte der Schriftsteller. Und aus diesem Anlass erhält die Obermayr Europa-Schule Campus Rüsselsheim auch immer Buchgutscheine, die die Schülerinnen und Schüler im der Buchhandlung Kapitel 43 in der Markstraße von Rüsselsheim einlösen können. Gestern war es soweit!

Leseförderung hautnah erleben

Zusammen mit ihren Klassen- und Deutschlehrerinnen Nadine Behr und Martina Ballinger machten sich die Dritt- und Viertklässler auf den Weg zur Buchhandlung in die Marktstraße. Dort durchstöberten sie meterweise Regale, stöberten, blätterten und lasen in viele Bücher rein. Und Dank des großzügigen Buchgutscheins durfte jeder Schüler sich sogar ein Gratisbuch mit nach Hause nehmen. War der Gutschein eingelöst, minderte das nicht das Interesse. Einige Schüler investierten ihr Taschengeld für weitere Bücher, strahlend vor Glück.

So entsteht ein Buch

Neben dem „Buchkauf” stand auch eine spannende Präsentation auf dem Programm. Die Kinder erhielten einen Einblick in die Entstehung eines Buches und lernten, wie es seinen Weg in die Buchhandlung findet. Begeistert waren sie dabei, wie aktiv sie in den Prozess eingebunden wurden.

Entspannung bei Kapitel 43

In der Buchhandlung Kapitel 43 steht nicht nur das Lesen im Vordergrund, sondern auch das gemütliche Verweilen. Hier kann groß und klein Bücher in Ruhe erkunden, während man bei einem guten, fair gehandelten Kaffee oder Bio-Tee aus dem Rüsselsheimer Argana-Shop entspannt.

Mehr zur Buchhandlung Kapitel 34 finden Sie unter www.genialokal.de

Geschrieben von

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert