Menü

Abitur 2023: 74 Schüler:innen feiern ihren Erfolg

Im stilvollen Ambiente vom Kurhaus Wiesbaden haben die Abiturklassen der Obermayr Europa-Schule und der Obermayr International School am Dienstagabend in einem feierlichen Ambiente ihre Abifeier erlebt.

Eduaktuell 12 Monaten vor 0 573

Abifeier im Kurhaus

Im stilvollen Ambiente vom Kurhaus Wiesbaden haben die Abiturklassen der Obermayr Europa-Schule und der Obermayr International School am Dienstagabend in einem feierlichen Ambiente ihre Abifeier erlebt.

Abi-Durchschnitt unter 2,0

Schulleiter Dr. Gerhard Obermayr hielt eine kurze Rede, in der er betonte, dass nun alle Wege für die frischgebackenen Abiturientinnen und Abiturienten offenstünden und wünschte ihnen viel Glück für ihre zukünftigen Pläne. Gleichzeitig hob er die besondere Leistung aller Schülerinnen und Schüler hervor, da der Notendurchschnitt  unter 2,0 lag. Damit schnitten die Absolventinnen und Absolventen deutlich besser ab als die hessischen Abiturienten im vergangenen Jahr, deren Durchschnittsnote beim vergangenen Abiturjahrgang bei 2,2 lag. Ein beeindruckender Erfolg, der über dem Landesdurchschnitt liegt.

Besonders herausragende Leistungen erbrachten drei Schüler aus Wiesbaden. Mit einem herausragenden Notendurchschnitt von 1,0 haben Konstantin PapstAiden Barabo und Luca Fahniung alle Hürden des Numerus Clausus übertroffen. Ebenfalls 1,0 erreichte Boyan Blagoev aus Schwalbach. Ihnen stehen jetzt alle Türen offen. Im Rahmen der Abifeier wurden sie für ihre außergewöhnlichen Leistungen besonders gelobt.

Sonderpreise

Auch Sean Barth erhielt aufgrund seiner hervorragenden schulischen Leistungen und Empfehlungen mehrerer Lehrer eine besondere Auszeichnung. Die Deutsche Physikalische Gesellschaft würdigte ihn mit einem Sonderpreis. Auch Konstantin Papst wurde noch einmal mit zwei Sonderpreisen bedacht. Er erhielt einen Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker und einen Preis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung. Den Preis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung erhielt ebenfalls Julius Pietsch. Oscar Link wurde mit der Anerkennungsurkunde des Verbandes für Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland ausgezeichnet.

Berufliches Gymnasium

Neben den allgemeinen Abiturienten wurden auch die Absolventinnen und Absolventen des Beruflichen Gymnasiums an diesem Abend geehrt. Insgesamt sechs Abiturientinnen und Abiturienten nahmen ihre Zeugnisse auf der Bühne im Friedrich-von-Thiersch-Saal entgegen. Der Notendurchschnitt lag hier bei herausragenden 2,05, was ebenfalls über dem Landesdurchschnitt liegt. Den Titel des Jahrgangsbesten sicherte sich Kristoffer Uhlmann mit 1,6.

Wir gratulieren

Die Abifeier im Kurhaus wird den Absolventinnen und Absolventen der Obermayr Europa-Schule und der Obermayr International School sicherlich als unvergessliches Ereignis in Erinnerung bleiben. Die hervorragenden Leistungen der Schülerinnen und Schüler zeugen von ihrer intensiven Arbeit und ihrem Engagement während ihrer Schulzeit. Wir gratulieren allen Abiturientinnen und Abiturienten zu diesem Erfolg und wünschen ihnen viel Erfolg für ihre Zukunft.

Abitur 2023

Image 1 of 14

wiloka

Geschrieben von

Die Redaktion bringt Ihnen Beiträge zu verschiedenen Themen rund um die Aus- und Weiterbildung in Europa. Dazu gehören Berichte über Studien und Projekte, Rezensionen zu aktuellen Publikationen sowie Sammlungen von interessanten Links zu den einzelnen Themen und Rubriken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert