Obermayr-Schulen
Menü

Die Obermayr-Stiftung Eduaktiv

Die Obermayr-Stiftung Eduaktiv ist eine nicht rechtsfähige Stiftung in der Verwaltung des Europa-Schule Dr. Obermayr e.V. Zweck der Stiftung ist Förderung der Völkerverständigung im Geiste der europäischen Integration. Dieser Zweck wird erfüllt durch die finanzielle Unterstützung von Schulfahrten mit kulturellem, sozialem oder politischen Begegnungscharakter ins europäische Ausland, nach Nordafrika, in den nahen Osten nach Nord- und Südamerika.

Informationen zur Stiftung

Die Obermayr-Stiftung Eduaktiv ist eine nicht rechtsfähige Stiftung in der Verwaltung des Europa-Schule Dr. Obermayr e.V. Zweck der Stiftung ist Förderung der Völkerverständigung im Geiste der europäischen Integration. Dieser Zweck wird erfüllt durch die finanzielle Unterstützung von Schulfahrten mit kulturellem, sozialem oder politischen Begegnungscharakter ins europäische Ausland, nach Nordafrika, in den nahen Osten nach Nord- und Südamerika.

Wer ist förderfähig?

Förderungsfähig sind Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender und beruflicher Schulen sowie Lernende von Fach- und Hochschulen im In- und Ausland sowie deren Begleitpersonen. Die finanzielle Förderung orientiert sich an der sozialen Bedarfslage der Personen im Hinblick auf das Zustandekommen der Begegnungsaktivitäten.

Ihr Engagement für die Zukunft

Spenden Sie

  • damit junge Menschen aller sozialen Schichten an Begegnungsfahrten ihrer Schule teilnehmen können,
  • damit jungen Menschen in ihrem Gastland ein kulturell vielfältiges Programm geboten werden kann.

Die Teilnahme an Begegnungsreisen kostet viel Geld und vielfach entscheidet der Einkommensstatus der Eltern darüber, ob eine Schulfahrt stattfinden kann oder alle Schülerinnen und Schüler daran teilnehmen können.

Wir fördern Begegnungsreisen junger Menschen. Helfen Sie uns durch Ihre Spende! Weitere Informationen oder Antragsunterlagen erhalten Sie über die Schulverwaltungen der Obermayr Europa-Schulen.