Menü
Auslandsjahr: Zwei Austauschschülerinnen in den USA.

Entdecken Sie Ihr Auslandsjahr während der Schulzeit

Am 23. September findet in der Obermayr Europa-Schule in der Berliner Straße die Messe „Auf in die Welt“ statt. Sie bietet eine gute Gelegenheit, sich über die Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte und Austauschprogramm zu informieren

Eduaktuell 10 Monaten vor 0 389

Schüleraustausch

Es gibt Momente im Leben, die uns prägen und für immer in Erinnerung bleiben. Eines dieser prägenden Erlebnisse kann ein Auslandsjahr während der Schulzeit sein. Die Auf in die Welt-Messe, die am Samstag, 23. September, von 10 bis 16 Uhr in der Obermayr Europa-Schule am Campus Erbenheim stattfindet, bietet eine einzigartige Gelegenheit, diesen Traum in die Realität umzusetzen und die Welt aus einer neuen Perspektive kennenzulernen.

Sprachreise

Die Messe ist nicht nur für Schülerinnen und Schüler, sondern auch für Eltern und Pädagogen eine ausgezeichnete Anlaufstelle. Hier können Sie sich umfassend über verschiedene Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten informieren, sei es ein Schüleraustausch, ein High School-Aufenthalt, die Wahl eines Internats oder einer Privatschule, ein Gap Year, eine Sprachreise, die Erfahrung als Au Pair, ein Freiwilligendienst, ein Praktikum oder das aufregende Abenteuer Work & Travel.

Was die Auf in die Welt-Messe besonders auszeichnet, ist die Vielfalt der Informationen, die sie bietet. Sie können sich über Auslandsaufenthalte in Europa und weltweit informieren, wobei alle wichtigen Fragen beantwortet werden. Welches Land passt am besten zu Ihren Interessen und Zielen? Wie finden Sie das passende Stipendium oder die richtige Finanzierungsmöglichkeit? Welche Austausch-Organisation oder Agentur ist die beste für Sie? Diese und viele weitere Fragen werden auf der Messe kompetent und umfassend beantwortet.

Deutsche Stiftung Völkerverständigung

Die Auf in die Welt-Messe ist eine Initiative der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung, die sich seit Jahren für interkulturellen Austausch und Bildung einsetzt. Mit dabei sind führende Austausch-Organisationen, Agenturen, internationale Bildungseinrichtungen und Beratungsdienste. Hier stehen Ihnen Experten zur Seite, um Antworten auf Ihre Fragen bekommen

Foto oben ©2023 Pixabay

Geschrieben von

Die Redaktion bringt Ihnen Beiträge zu verschiedenen Themen rund um die Aus- und Weiterbildung in Europa. Dazu gehören Berichte über Studien und Projekte, Rezensionen zu aktuellen Publikationen sowie Sammlungen von interessanten Links zu den einzelnen Themen und Rubriken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert