Menü
Q1 der Obermayr Europa Schule zu Besuch beim European Molecular Biology Laboratory

Faszinierende Einblicke in die Welt der Molekularbiologie

Biologieunterricht der Extraklasse: Schüler der Obermayr International School Schwalbach tauchten im EMBL Heidelberg in die faszinierende Welt der Molekularbiologie ein! Ein unvergessliches Erlebnis voller Wissenschaft und Inspiration.

Volker Watschounek 8 Monaten vor 0 28

Studientag am EMBL

Am Donnerstag, vergangene Woche, am 9. November, erlebte die Q1 der Obermayr International School Schwalbach unter der Leitung ihrer Tutorin und Biologie-Lehrerin Dr. Birgit Spänkuch eine unvergessliche Reise in die Welt der Molekularbiologie. Ihr Ziel? Das renommierte European Molecular Biology Laboratory (EMBL) in Heidelberg.

Freundlicher Empfang

Mit neugierigen Blicken betraten die Schülerinnen und Schüler das Gelände des European Molecular Biology Laboratory (EMBL) in Heidelberg. Ein Ort, der für seine wegweisenden Forschungen bekannt ist. Nach einem herzlichen Empfang durch die Mitarbeiter des EMBL waren sie bereit, in die faszinierende Welt der Molekularbiologie einzutauchen.

Interaktive Einblicke

Aufgeteilt in Gruppen hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, die interaktive Ausstellung zu besichtigen, einen Workshop über Proteine zu besuchen und mehr über die bahnbrechenden Forschungsprojekte zu erfahren, die am EMBL durchgeführt werden. Besonders beeindruckend war der Einblick in die Forschung zur Entschlüsselung molekularer Mechanismen von Krankheiten und die Entwicklung neuer Technologien für die biomedizinische Forschung.

Inspiration und Erkenntnis

Die Begegnung mit den Wissenschaftlern des EMBL inspirierte nicht nur, sondern erweiterte auch den Horizont der Schülerinnen und Schüler. Ihre Fragen wurden gehört und beantwortet, und sie erlangten praktische Einblicke in die Methoden und Techniken der Molekularbiologie. Bei den Schülern weckt diese Erfahrung nicht nur ihr Interesse an der Biowissenschaft, sondern vertiefte auch ihr Verständnis für die Bedeutung wissenschaftlicher Forschung.

Dank und Ausblick

Die Q1 der Obermayr International School möchte sich herzlich bei den Mitarbeitern des EMBL für ihre Gastfreundschaft und ihre informativen Gespräche bedanken. Ihr Besuch war nicht nur eine Reise durch Labore, sondern auch eine Reise durch die Zukunft der biomedizinischen Forschung. Mit der Hoffnung auf weitere Besuche und vertiefte Einblicke verlassen sie das EMBL, bereichert durch eine Erfahrung, die sie für immer begleiten wird.

Mehr Informationen finden Sie unter

Die Internetseite des European Molecular Biology Laboratory finden Sie unter www.embl.org.

Geschrieben von

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert