Menü
Sprachzertifikat vom Institut Francaise

Schülerinnen und Schüler der Obermayr International School glänzen bei DELF-Prüfung

Neun Schülerinnen und Schüler am Campus Schwalbach haben erfolgreich an der DELF-Prüfung teilgenommen. Wir gratulieren allen Teilnehmern!

Redaktion 1 Woche vor 0 36

Sprachkompetenzen bestätigt

Neun Schülerinnen und Schüler der Obermayr International School in Schwalbach haben im März 2024 ihre DELF-Prüfung auf Niveau A2 erfolgreich gemeistert. Diese international anerkannte Prüfung bewertet die Sprachkompetenzen im Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen auf Französisch.

Intensive Vorbereitung zahlt sich aus

Um sich auf die Prüfung vorzubereiten, besuchten die Schüler auf freiwilliger Basis eine AG (Arbeitsgemeinschaft). Frau Bidenko und Frau Livingston leiteten die AG mit großem Engagement. Beide Lehrerinnen haben die Schülerinnen und Schüler effektiv auf die verschiedenen Prüfungsbereiche vorbereitet, was sich letztlich in den hervorragenden Ergebnissen widerspiegelt, denn alle neun Schülerinnen und Schüler haben die Prüfung bestanden.

Stolz und Freude über hervorragende Ergebnisse

Das Ergebnis der Prüfung zeigt nicht nur das Engagement der Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Qualität der Sprachförderung an der Obermayr International School. Die ausgezeichneten Ergebnisse sind ein Zeichen dafür, wie Schüler die gebotenen Möglichkeiten nutzen, um sprachliche Fortschritte zu machen und diese für etwaige Auslandsaufenthalte wie beispielsweise Work & Travel zu nutzen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Was ist die DELF-Prüfung?

Die DELF-Prüfung (Diplôme d’études en langue française) ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Es wird vom französischen Bildungsministerium vergeben und testet die Sprachkenntnisse in den Bereichen Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen. Die Prüfung gibt es in verschiedenen Niveaustufen (A1 bis C2), die den Kompetenzstufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) entsprechen.

Die verschiedenen Niveaustufen

  • DELF A1 und A2: Grundlagen der französischen Sprache, einfache Gespräche und Texte verstehen und verfassen können.
  • DELF B1 und B2: Fortgeschrittene Kenntnisse, komplexere Kommunikation und detailliertes Verständnis von Texten und Gesprächen.
  • DELF C1 und C2: Sehr fortgeschrittene bis nahezu muttersprachliche Kenntnisse, anspruchsvolle Texte verstehen und Diskussionen führen können.

Mehr Informationen über die verschiedenen DELF und DALF Zertifikate gibt es unter www.institutfrancais.de.

Geschrieben von

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert