Menü
Mittelstufe der Obermayr Europa Schule, Abschlussjahrgang 2024

13 Schülerinnen und Schüler erwerben erfolgreich den mittleren Abschluss

Sie blicken zurück auf die Mittelstufe, auf die Klassen 5 bis 10 und haben es geschafft. Mit dem ersten Schulabschluss stehen ihnen vom Berufseinstieg bis zur weiterführenden Schule jetzt alle Wege offen.

Redaktion 2 Wochen vor 0 55

Abschussjahrgang 2024

An der Obermayr Europa-Schule am Campus Erbenheim erhielten am vergangenen Mittwoch, 3. Juli, die Absolventinnen und Absolventen der Realschule ihre Abschlusszeugnisse.

Ein Sprungbrett in die Zukunft

Dr. Gerhard Obermayr betonte in seiner Ansprache die Bedeutung des Realschulabschlusses als guten Start für das Berufsleben sowie als Sprungbrett für weiterführende Bildungswege. Er ermutigte die Absolventen, höhere Schulabschlüsse anzustreben. 13 Schülerinnen und Schüler können nun in zwei Jahren die Fachhochschulreife oder in drei Jahren die allgemeine Hochschulreife erlangen. Den besten Notendurchschnitt erzielte Marlon Vogt mit 1,8.

Rückblick auf unvergessliche Schuljahre

Nachdem die Zeugnisse übergeben waren, gab die Schülerin Rikke Will einen Rückblick mit Erlebnissen über ihre Schulzeit in der Abschlussklasse und ließ die letzten Schuljahre aus ihrer Sicht noch einmal Revue passieren. Sie erinnerte sich an ihren ersten Schultag, daran, wie schüchtern sie anfangs war und wie sie in den Jahren gewachsen sei. Die Abschlussfahrt nach Valencia hob sie besonders hervor. Danach wandte sich Klassenlehrerin Elizabeth Berendzen an die Schülerinnen und Schüler. Sie betonte, wie toll sie als Klasse gewesen seien, wie sie aufgenommen wurde und vor allem wie sie sich entwickelt hätten. Sie zeigte sich begeistert, dass für viele Englisch als Sprache in Leib und Seele übergegangen sei.

Zum Abschluss des offiziellen Rahmens wurde das obligatorische Klassenfoto geschossen (siehe oben).

Herzlichen Glückwunsch an alle und viel Erfolg für die Zukunft!

Geschrieben von

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert