Menü
Abitur Jahrgang 2024 Obermayr Europa Schule Wiesbaden und Obermayr International School Schwalbach.

Abitur 2024: 66 Schülerinnen und Schüler feiern ihren Abschluss

Die Obermayr Europa-Schule und die Obermayr International School feiern einen Abi-Durchschnitt von knapp 2,0. Besonders herausragend sind zwei Schülerinnen und Schüler mit 1,0.

Volker Watschounek 1 Woche vor 0 154

Abi-Feier im Kurhaus

Die Absolventinnen und Absolventen der Obermayr Europa-Schule Wiesbaden und der Obermayr International School Schwalbach haben Grund zur Freude. Sie haben ihre Schulzeit erfolgreich mit dem Abitur abgeschlossen. Schulleiter Dr. Gerhard Obermayr betonte in seiner Rede die offenen Möglichkeiten für die frisch gebackenen Absolventen und wünschte ihnen viel Erfolg für ihre Zukunft.

Überdurchschnittliche Erfolge

Einige Abiturientinnen und Abiturienten der Gymnasialen Oberstufe aus Schwalbach und Wiesbaden wurden für ihre herausragenden Leistungen geehrt: Sophie Krauledies vom Gymnasium der Obermayr Europa-Schule für den Notendurchschnitt 1,0, sowie Antonia Helene Schilling und Lorenz Maxim Winkelmann der Obermayr International School für das Abiturzeugnis von 1,2. Besondere Ehrungen und Sonderpreise wurden ebenfalls vergeben. Sophie Kraudelies erhielt eine Ehrung durch den Fachverband für Philosophie und Sonja Schmidt sowie Aditi Sharma das Zertifikat: Hessisches Internationales Abitur. Es handelt sich dabei um einen international anerkannter Abschluss, der von der International Baccalaureate Organisation in Genf vergeben wird und weltweit auf Englisch, Spanisch oder Französisch abgelegt werden kann. 

Berufliches Gymnasium erfolgreich

Am 2. Juli wurden auch die Absolventen des Beruflichen Gymnasiums für ihre Leistungen geehrt. Elf Abiturientinnen und Abiturienten nahmen ihre Zeugnisse entgegen, wobei der Durchschnitt auch in diesem Jahr über dem Landesdurchschnitt liegt. Julius Kinkel sicherte sich mit einem Notendurchschnitt von 1,0 in diesem Jahr den Titel des Jahrgangsbesten. Mit ausgezeichneten Leistungen in den Fächern Mathematik und Chemie erhielt er außerdem den Abiturpreis der Deutschen Mathematiker Vereinigung e.V. sowie den Abiturpreis der Gesellschaft Deutscher Chemiker.

Herzlichen Glückwunsch

Die Abi-Feier im Kurhaus mit Gala-Buffet, Tanz und musikalischen Darbietungen von … an der Harfe und von … am Klavier wird den Absolventinnen und Absolventen sicherlich als unvergessliches Ereignis in Erinnerung bleiben. Erinnerungen, die sich in dem traditionellen Klassenfoto vor dem Kurhaus widerspiegeln.

Mehr zum Abiturpreis der Deutschen Mathematiker Vereinigung www.begabungslotse.de.
Mehr zum Abiturpreis der Gesellschaft Deutscher Chemiker www.gdch.de.
Mehr zum Hessischen Internationalen Abitur arbeitsplattform.bildung.hessen.de.

Geschrieben von

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert