Menü
Gruppenfoto der Erasmus-Schüler/innen der Obermayr International School Schwalbach

Mehr als nur ein Schüleraustausch

Erasmus lebt weiter! Nach dem Kennenlernen in Bordeaux lebt die deutsch-französische Freundschaft weiter. Die Schülerinnen und Schüler schreiben sich, tauschen sich aus – manche Freunschaft hält ein Leben lang.

Redaktion 4 Monaten vor 0 73

Erasmus-Projekt an der Obermayr International School

Der dritte Erasmus-Austausch mit einer Partnerschule in der Nähe von Bordeaux, der von Frau Bidenko, Französischlehrerin an der Obermayr International School Schwalbach, organisiert wurde, fand im vergangenen Schuljahr mit großem Erfolg statt. Dieses aufregende Projekt ermöglichte es Schülerinnen und Schülern, nicht nur ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen, sondern auch eine direkte Verbindung zu ihren Altersgenossen in Frankreich herzustellen.

Kontakte leben weiter

Zehn Schüler der Obermayr International School in Schwalbach machten sich auf den Weg nach Frankreich und verbrachten dort drei Wochen voller kultureller Erfahrungen und neuer Freundschaften. Der Austausch bot den Teilnehmern die Gelegenheit, in die französische Lebensweise einzutauchen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und die Schönheit der Region Bordeaux zu entdecken.

Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland hörte das Projekt jedoch nicht auf; im Gegenteil, es entfaltete sich weiter in Form von Weihnachtskarten und Briefen. Die Schülerinnen und Schüler setzten sich mit viel Engagement daran, die Verbindung zu ihren französischen Freunden aufrechtzuerhalten, indem sie persönliche Botschaften verfassten und ihre kreativen Fähigkeiten in die Gestaltung von Weihnachtskarten einbrachten.

Engagement für die Zukunft

Ein weiterer beeindruckender Aspekt des Projekts war eine Backaktion, bei der die Schülerinnen und Schüler Geld sammelten, um das Programm für die französischen Austauschschüler im März 2024 zu unterstützen. Die Initiative zeugt von einem tiefen Verständnis für Solidarität und Zusammenarbeit zwischen den beiden Schulen.

Die gesammelten Mittel werden dazu beitragen, den kommenden Austausch für die französischen Schüler zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Es ist nicht nur eine finanzielle Unterstützung, sondern auch ein Ausdruck der Wertschätzung und Freundschaft, die im Rahmen des Erasmus-Austauschs entstanden sind.

Vielfalt Europas

Der Erasmus-Austausch an der Obermayr International School Schwalbach ist nicht nur eine Plattform für sprachliche und kulturelle Entwicklung, sondern auch ein lebendiges Beispiel für die Bedeutung von zwischenmenschlichen Beziehungen und internationaler Zusammenarbeit. Die Fortsetzung dieses Austauschs stärkt nicht nur die Verbindung zwischen den Schulen, sondern fördert auch ein tieferes Verständnis und Respekt für die Vielfalt Europas. Wir freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Austauschprojekte in der Zukunft!

Geschrieben von

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert