Menü
Erst haben Sie gebastelt, dann ihre sebstgepastelten Karten, Armbänder ... angeboten: auf dem Weihnachtsmarkt.

Weihnachtsmarkt an der Obermayr Europa-Schule Rüsselsheim

In der Vorweihnachtszeit kamen die Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrkräfte der Obermayr Europa-Schule in Rüsselsheim zusammen, um einen Weihnachtsmarkt zu veranstalten. Mit viel Engagement und Kreativität wurde davor nicht nur festliche Dekoration gebastelt, sondern auch köstliche Leckereien gebacken.

Volker Watschounek 4 Monaten vor 0 36

Weihnachtsmarkt

Ein Hauch von Zimt und Glühweinduft lag in der Luft, als am Donnerstag, 21. Dezember, die Türen der Obermayr Europa-Schule Rüsselsheim für den Weihnachtsmarkt öffneten. Strahlende Kinderaugen betrachteten stolz ihre handgefertigten Kunstwerke, während das leise Geschnatter der Besucher Klassenräume und Gänge füllte.

Dekoration und handwerkliche Kunst

In den Klassenräumen strahlte die selbstgebastelte Weihnachtsdekoration. Zusammen erzählten die verschiedenen Stücke ihre eigene Geschichte und verliehen dem Markt den weihnachtlichen Rahmen. Die Schülerinnen und Schüler hatten in den Tagen zuvor mit viel Eifer und Begeisterung an ihren Werken gearbeitet und präsentierten nun freudestrahlend ihr Geschaffenes.

Gaumenfreuden für jeden Geschmack

Während die Augen der Besucher von den liebevoll gestalteten Tischen mit selbstgemachten Weihnachtskarten, selbst gefertigtem Weihnachtsschmuck, Armbändern zu selbstgemachter Seife wanderten, verwöhnten die Schüler der Klassen 8R und 8G die Gäste mit frisch gebackenen Waffeln. Gleich nebenan zauberten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7R und 7G köstliche Crepes, die mit verschiedensten Toppings verfeinert wurden. Doch auch herzhafte Leckereien kamen nicht zu kurz, denn der Wurscht-Sepp aus Rüsselsheim bot eine Auswahl an Bratwürsten, Rindswürsten und Frikadellen an.

Solidarität und Unterstützung

Der Weihnachtsmarkt war jedoch nicht nur ein Ort des Genusses, sondern auch des Zusammenhalts und der Solidarität. Die Besucher hatten die Möglichkeit, nach eigenem Ermessen für die angebotenen Leckereien und Kunstwerke zu spenden. Mit großer Herzlichkeit griffen sie in ihre Geldbeutel und unterstützten damit die gemeinnützige Organisation Flüsterpost in Mainz.

Ein Beitrag für eine bessere Welt

Mit Stolz und Dankbarkeit wurden am Ende zusammengezählt: Beim Weihnachtsmarkt der Obermayr Europa-Schule Rüsselsheim wurde insgesamt 1414 Euro gespendet. 1414 Euro, die demnächst an die Flüsterpost in Mainz übergeben werden. Die Spende wird dazu beitragen, benachteiligten Menschen in unserer Gesellschaft eine Perspektive zu geben und ihnen Hoffnung zu schenken. Ein wahrhaft besinnlicher Abschluss für einen tollen Weihnachtsmarkt.

Geschrieben von

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert